Die Interim Generalstaatsanwaltin Arta Marku traff sich mit dem Vorsitzenden des Obersten Gerichtshofs, Xhezair Zaganjori.

Die Zusammenarbeit zwischen der Generalstaatsanwaltschaft und dem Obersten Gerichtshof zur Verbeßerung der Gerechtigkeit für die Albaner stand im Mittelpunkt des Treffens zwischen der Interim Generalstaatsanwaltin Arta Marku und dem Vorsitzenden des Obersten Gerichtshofs, Xhezair Zaganjori.

Das Treffen wurde konzentriert  auf die Veränderungen, mit denen die Justiz nach dem Inkrafttreten der Justizreform und der Einrichtung neuer Institutionen konfrontieren wird.

Die Interim Generalstaatsanwaltin Marku lobte die Zusammenarbeit zwischen den beiden Institutionen sowie das neue Gesetzpakett in der Justizreform. Nach dem neuen Gesetzspaket spielen der Oberste Gerichtshof und die Generalstaatsanwaltschaft eine wichtige Rolle bei der Konsolidierung der Strafjustizpraxis.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter