Kotzias: “Wir haben in den letzten Wochen gute und positive Schritte mit Albanien gemacht”

Dieses Jahr wird ein Jahr sein, in dem wir uns auf die Lösung der außenpolitischen Fragen konzentrieren werden, die als Geisel in den vergangenen Jahrzehnten geblieben sind und für die Interessen des Landes nach guten und produktiven Lösungen suchen,- so erklaerte gesteen der griechische Außenminister Nikos Kotzias nach dem Kabinettstreffen unter der Leitung des Premierministern Alexis Tsipras.
In Bezug auf Albanien erklärte Kotzias, dass  es  über Fragen gesprochen  wurde,  welche Bestandteil des Lösungspakettes mit Albanien sind. “Wir haben in den letzten Wochen gute und positive Schritte mit Albanien gemacht”, sagte er.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter