Gjiknuri inspektiert den Bau der Wasser-und-Kanalisationsleitung in Durrës.

Der Minister für Infrastruktur und Energiewirtschaft Damian Gjiknuri   inspektierte  gestern  die Arbeit für den Bau der Wasser-und-Kanalisationsleitung   in der Hafenstadt Durrës, eine Investition von 31.6  Millionen Euro.  Der  Minister Gjiknuri appellierte erneut an die Bürgerinnen und Bürgern Bestandteil der Wasserreform zu  werden und sich mit Wasserverträge auszustatten bzw die überfälligen Schulden zu bezahlen.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter