Meta über das Abkommen mit Griechenland an der Seegrenze.

Der President der Republik Ilir Meta reagierte zum ersten mal über das Abkommen mit Griechenland an der Seegrenze nach den Verhandlungen zwischen Bushati und Kotzias.
In seiner Seite im Sozialnetz Facebook schreibt der Staatspräsident Meta „ Ich folge mit großer Aufmerksamkeit und Sorgfalt diese wichtige Frage und als Präsident der Rpublik wird ich dieses Thema im Einklang mit der Verfassung und den rechtlichen, öffentlichen und politischen Kompetenzen und Verantwortlichkeiten behandeln.”
Der Staatspräsident schreibt inzwischen dass die Beziehungen Albaniens mit Griechenland wichtige sind und daher mit Transparenz und im Einklang mit der Verfassung Albaniens behandelen müssen.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter