Der albanische Europa- und Außenminister, Ditmir Bushati, zum Besuch in Litauen

Der albanische Europa- und Außenminister, Ditmir Bushati, hält sich im Rahmen einer Rundreise durch die baltischen Länder in Litauen auf. In Vilnius traf sich Herr Bushati mit seinem litauischen Amtskollegen , Linas Linkevicius und  sprach mit ihm  über die Bedeutung der  Belebung der  wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Ein Gesprächsthema war der  europäische Integrationsprozess. Beide  Außenminister haben über  die Bedeutung der EU-Erweiterung mit  neuen  Mitgliedern aus den Westbalkanländern gesprochen. Der albanische Minister Bushati sprach von den  Integrationsaufgaben unseres Landes und erklärte, dass wir   die fünf Prioritäten erfüllt haben. Der  Außenminister Litauens würdigte die konstruktive Rolle Albaniens auf dem Westbalkan und bezeichnete dies als einen nachhaltigen Faktor  für die  Sicherheit und die regionale Zusammenarbeit. Litauen ist für eine positive Entscheidung für die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen Albaniens mit der EU – erklärte Herr  Linkevicius.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter