Der albanische Minister für Infrastruktur und Energiewirtschaft, Damjan Gjiknuri zum Besuch in den USA

Eine albanische Regierungsdelegation unter der Leitung des  Ministers für  Infrastruktur und Energiewirtschaft, Damjan Gjiknuri, hält sich zu einem Besuch in den USA auf. Die albanischen Politiker nehmen an dem Seminar über Fragen der Sicherheit und  die Integrationsperspektive der  südosteuropäischen Länder teil, organisiert von dem US-Senat. Daran nehmen Senatoren, Kongressabgeordnete, Vertreter aus südosteuropäischen Ländern teil, die ihre Erfahrungen über die Herausforderungen dieser Region ausgetauscht haben.

Die Wirtschaftsentwicklung, die Interkonnektivität und der Berliner Prozess bilden  ein Instrument für das Engagement aller Länder dieser Region für eine größere wirtschaftliche Einheit, einschließlich Infrastruktur, Energie, Markt, damit diese Region als Bestandteil der EU gesehen und behandelt werden kann. Wir haben heute eine gute Nachricht über die neue Strategie der EU gehört und daraus ergibt sich, dass die Länder unserer Region integriert werden sollen – erklärte der albanische Minister Gjiknuri.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter