Die EU-Botschafterin in Tirana, Romana Vlahutin: Ein wichtiger Frühling für Albanien

Die Botschafterin der Europäischen Kommission in Tirana, Frau Romana Vlahutin, erklärte auf einer  Pressekonferenz, direkt nach der Präsentation der  neuen EU-Strategie über die Westbalkanländer, dass „ Albanien alle Chancen hat, voranzuschreiten und  in den kommenden Monaten die Beitrittsverhandlungen mit der EU zu eröffnen“.

Im Mittelpunkt stehen  der Dialog und  die Festigung des  Rechtsstaates bzw. der demokratischen Einrichtungen. Die Regierung soll ihre Verantwortung übernehmen, während die Opposition für wichtige Fragen von großer Bedeutung für das Land  und seine EU-Integration am Dialog teilnehmen soll“ – erklärte Frau Vlahutin.

Das ist ein wichtiger Frühling für Albanien. Die Opposition muss sich im demokratischen Prozess konstruktiv engagieren. Genauso wichtig sind auch die Stärkung der  Wirtschaft , die guten Beziehungen mit den Nachbarländern und die regionale  Zusammenarbeit – erklärte Frau Vlahutin  auf einer  Pressekonferenz in Tirana.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter