Armand Duka – der alte und neue Präsident der Albanischen Fußballföderation

 

In der Hafenstadt Durres wurde die Wahl für den neuen Präsidenten der  albanischen Fußballföderation abgehalten. Armand Duka ist zum Präsidenten der Albanischen Fußballföderation  im zweiten  Wahlgang mit 38 Stimmen  gewählt. Sein Herausforderer, Bashkim Fino konnte nur 24 Stimmen erhalten.

Für Herrn Duka ist  dies das fünfte Mandat; er wurde zum ersten Mal an der Spitze der albanischen Fußballföderation im Jahr 2002 gewählt.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter