Die EU- Erweiterungsstrategie ein guter Schritt auf der richtigen Richtung

Auf Einladung der hochen EU-Vertreterin fȕr die Auβenpolitik und Sicherheit  Federica Mogherini  und der  Stellvertretende  Ministerprӓsidentin  und zugleich Auβenministerin Bulgariens, Ekaterina Zaharieva, nahm der Europa-und Auβenminister Ditmir Bushati teil am Treffen der EU- Auβenministern, das in Sofia in Bulgarien stattfand.

Anwesend am obengenannten Treffen waren auch die Auβenministern der EU-Kandidatenlӓnder. Die Diskussionen wurden sich auf die gemeinsammen Sicherheitsherausforderungen in Europa sowie auf die Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich konzentriert.

Der Minister sprach ȕber die Massnahmen bzw die Errungenchaften,  die Albanien  fȕr die Vermeidungn bzw Bekӓmpfung  des  gewӓhltigen Extremismus unternommen bzw erreicht hat  und inzwischen  unterstrichtete er  die  stӓndige Unterstȕtzung Albaniens  zur EU-Politiken fȕr die Adressierung der Herausforderungen im Sicherheitsbereich.

Der albanische Diplomatiechef wiederbekrӓftigte die Notwendigkeit einer  verstӓrkten Anwesenheit der EU auf dem Westbalkan im Rahmen einer  verstӓrkten Partnerschaft bei der Ȕberwindung der gemeinsammen Herausforderungen .

Der Minister Bushati unterstrichtete die Bedeutung der Wirtschaftsentwicklung und der Schaffung  von  Beschӓftigungsmӧglichkeiten  fȕr die Jugendlichen  als  effektiven Instrumenten um die Verbreitung  der extremistischen Ideologie zu vermeiden.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter