Fajon: Bald die Verfahren zur Visaliberalisierung für das Kosovo

Die Sonderreporterin  des Europäischen Parlaments für die Visaliberalisierung für das Kosovo, Tanja Fajon, sagte heute, dass sie mit der Vereinbarung zwischen dem Kosovo und Montenegro bezüglich der Demarkationslinie, zufrieden ist.

“Ich freue mich dass die Unterzeichnung des Annex-Abkommens, das heute zwischen dem Kosovo und Montenegro über die Demarkationslinie unterzeichnet wurde. Als Reporterin bleibe ich nachdrücklich für die Visaliberalisierung. Wir werden die Verfahren sobald wie möglich im Europäischen Parlament beginnen, wenn die beiden Bedingungen erfüllt sind. Wir schulden den Bȕrgern”, schreibt Frau Fajon im Sozialnetz Twitter.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter