In Tirana werden 17 neue Schulen bis zum Jahr 2019 gebaut

Das Rathaus Tirana hat in diesem Jahr mit der Lösung der  Probleme im Schulwesen begonnen. Dafür werden einige neue und moderne Schulen gebaut, damit  die Schülerinnen und Schüler nicht in zwei Schichten  unterrichtet werden. Das ist das Jahr einiger neuen Schulen, die wir bauen möchten – erklärte der Oberbürgermeister, Erjon Veliaj.

In  Tirana sollen 17 neue Schulgebäude gebaut werden. Unser Ziel ist, im Jahr 2019 alle diese Schulen fertig zu bauen, damit die Schülerinnen und Schüler nicht mehr  vormittags und nachmittags  in die Schule gehen müssen.

Im Tirana gibt es  derzeit 191 öffentliche Schulen, darunter 17 höhere Berufsschulen und 121 Neunjahrschulen. Die Neunjahrschule ist in Albanien Pflicht für alle Kinder.

 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter