Bulgaria's Prime Minister Boiko Borisov (R) welcomes Kosovo's Prime Minister Hashim Thaci before their meeting in Sofia June 19, 2012. REUTERS/Stringer (BULGARIA - Tags: POLITICS)

Bojko Borissow :Bulgarien unterstützt den Kosovo auf seinem Weg in die EU

Bulgarien wird weiterhin Kosovo auf seinem Weg in die Europäische Union unterstützen, sagte der bulgarische Premierminister, Bojko Borissow heute, bei einem Treffen in Sofia mit dem Präsidenten der Republik Kosovo, Hashim Thaçi, den er zu einem gemeinsammen Arbeitstreffen mit Führer der WestBalkanlӓnder und  EU-Führer eingeladen hatte.

Auf dem Treffen wurde die Vertiefung der bilateralen Zusammenarbeit zwischen den beiden Staaten und die Stärkung der europäischen Perspektive  Kosovos und der gesamten Region diskutiert.

Der Präsident Thaçi bedankte sich beim Ministerprӓsidenten Borissov für sein persönliches Engagement für die gleichberechtigte Einbeziehung und Behandlung aller westlichen Balkanstaaten und ihre Perspektiv fȕr EU-Mitgliedschaft.

Die Gesprӓchsprecher teilten die gleiche Meinung, nach der die neue EU-Erweiterungsstrategie für die westlichen Balkanländer eine echte Chance darstellt, die von allen aufstrebenden Ländern genȕtzt werden sollte.

Der bulgarische Premierminister Bojko Borissow  versicherte dass Bulgarien  den Kosovo auf seinem Weg in die EU weiterhin unterstützen wird, denn die Mitgliedschaft aller westlichen Balkanstaaten in der EU, Stabilität, Zusammenarbeit und Wohlstand für alle bringt” .

Seinerseits sagte der Präsident Thaçi, dass “der Kosovo nach wie vor entschlossen ist, eine bindende rechtliche Vereinbarung mit Serbien zu erzielen, die eine vollständige Normalisierung der zwischenstaatlichen Beziehungen voraussetzt”.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter