Der Oberbürgermeister der Hauptstadt Tirana, Erion Veliaj, zum Besuch in den Vereinten Arabischen Emiraten

Der Oberbürgermeister der Hauptstadt Tirana, Erion Veliaj führte einen kurzen Besuch in den  Vereinten Arabischen Emiraten durch, wo er mit den Gastgebern über  die Finanzierung einer  Reihe von wichtigen Projekten für die Hauptstadt Tirana gesprochen hat.

Herr Veliaj  traf sich mit Vertretern der großen Unternehmen  Massdar und Emaar und lud  sie dazu ein, bei der  Finanzierung  einiger  Projekte in Tirana zu  investieren. Mit dem Generaldirektor  des Fonds von Abu Dhabi, Mohammed Saif Al Suwaidi hat Herr Veliaj über  das Projekt der neuen Allee im nördlichen Teil der Hauptstadt und das neue Rathaus-Gebäude gesprochen.

Herr Mohammed Saif Al Suwaidi bezeichnete die bisherige Zusammenarbeit mit  dem Rathaus Tirana als ausgezeichnet. Wir verhandeln mit der albanischen Regierung für  zwei wichtige Projekte, erklärte er.

Es ist vorgesehen, dass auf den beiden Seiten der neuen Allee mehr als 100 000 Einwohner  leben werden. Wir möchten dafür ein modernes Viertel mit  der entsprechenden Infrastruktur bauen – erklärte der Oberbürgermeister, Veliaj.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter