Nach dem 23 Spieltag für die Superliga im albanischen Fuβball führt Skanderbeg Korça die Tabele an mit 53 Punkten

Am Sonntag wurden drei von den insgesammt 5 Begegnungen des 23 Spieltages für die Superliga im albanischen Fuβball ausgetragen.

In der mittelalbanischen Stadt Lushnja fand das Spiel zwischen der Mannschaft Lushnja und Kukësi statt. Das Spiel beendete 2  zu 1 für die Mannschaft Kukësi,  die dazu 3 Punkten gewonnen hat.

 Die Mannschaft Skanderbeg Korça hat 4 zu 0 gegen die Mannschaft Laçi   gewonnen  und  die Tabele weiterhin anführt.

Im Stadion Niko Dovana in der Hafenstadt  Durres  fand  das Spiel zwischen  der Mannschaft Teuta Durrësi und der Mannschaft Partizani statt, das Unentschieden  1  zu  1  beendete.

 Gestern fand das Spiel zwischen der Mannschaft Vllaznia Shkodra und der Mannschaft Flamurtari Vlora statt. Das Spiel beendete 3 zu 0 für die Mannschaft  Vllaznia. Das Spiel zwischen der Mannschaft Luftëtari Gjirokastra und Kamza  das  1 zu 0  für  die Mannschaft Luftëtari  beendete.

Nach dem 23 Spieltag der Superliga im albanischen Fuβball führt die Mannschaft  Skanderbeg Korça die Tabele an mit 53 Punkten, Tabelenzweite ist Kukësi mit 39 Punkten und Tabelendritte Flamurtari Vlora mit 36 Punkten. Die Mannschaft  Lushnja mit nur 10 Punkten Tabelenletzte ist.

 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter