Albanien nimmt an der Leipziger Buchmesse teil

Albanien nimmt an der Leipziger Buchmesse 2018 mit einem  Stand mit neuen  Büchern und Übersetzungen teil. Die albanische Literatur wird bei dieser Buchmesse unter der Schirmherrschaft des albanischen Kulturministeriums präsentiert. Dabei sind auch einige erfolgreiche albanische Schriftsteller, wie Bashkim Shehu, Rudi Erebara und Agron Tufa.

Die albanischen Schriftsteller werden  aus ihren Büchern Ausschnitte lesen und zugleich über die Entwicklung der albanischen Literatur in den postkommunistischen Jahren berichten.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter