Der albanische Innenminister, Fatmir Xhafaj traf sich mit Botschaftern der EU-Ländern in Tirana

Der albanische Innenminister, Fatmir Xhafaj traf sich mit  Botschaftern der EU-Mitgliedsstaaten in Tirana und sprach mit ihnen über die konkreten Resultate der albanischen Staatspolizei im Kampf gegen die organisierte Kriminalität, im Rahmen der nationalen  Operation „Die Stärke des Gesetzes“.

Herr Xhafaj  hat  erneut die Notwendigkeit der  Zusammenarbeit mit den Partnern hervorgehoben. Durch die Koordination unserer Anstrengungen können wir diesen Kampf gegen  Kriminalität und  Rauschgiftschmuggel  besser und erfolgreicher führen – betonte der albanische  Minister.

Bekanntlich hat die albanische Polizei vor kurzem 613 Kilo Kokain im Hafen Durres entdeckt und beschlagnahmt, welche aus Kolumbien mit Endziel Westeuropa gestartet war.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter