Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta, traf sich in Baku mit dem türkischen Regierungschef, Binali Yildirim

Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta, der sich  in Baku aufhält, wo er an  dem 6. Globalforum teilnimmt, traf sich mit dem türkischen Ministerpräsidenten, Binali Yildirim, mit dem er über  die weitere Stärkung der  albanisch-türkischen Beziehungen gesprochen hat. Herr Meta würdigte die traditionellen freundschaftlichen und brüderlichen Beziehungen und die strategische Partnerschaft  zwischen unseren  beiden Ländern.

Herr Meta lobte vor allem  die besondere Rolle der türkischen Entwicklungsagentur, TIKA, die einige wichtige Projekte in Albanien unterstützt hat.

Die Türkei ist einer der  wichtigsten wirtschaftlichen  und Handelspartner für Albanien und es  besteht die Möglichkeit, diese Zusammenarbeit weiterhin auszubauen – erklärte Herr Meta.

Wir sind  zwei  NATO-Mitgliedsländer und  enge Partner. Albanien und die Türkei werden  ihre enge Zusammenarbeit im  Kampf gegen den Weltterrorismus, die  Terrororganisationen und  Terrorbedrohungen fortsetzen – erklärte der albanische Staatspräsident Meta bei Treffen mit dem türkischen Ministerpräsidenten Yildirim.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter