Sherif Merdani – ein erfolgreicher und bekannter Sänger in Albanien

Sherif Merdani ist ein erfolgreichen Sänger, der kein leichtes Leben hatte. Er war bis zum Jahr 1973, ein beliebter Sänger . Dann wurde er nach dem 11. Nationalen  Liederfestival in Radio Tirana und im albanischen Staatsfernsehen bestraft und  musste 16 Jahre im Gefängnis verbringen. Nach dem Sturz des kommunistischen Regimes war er wieder frei und wurde wieder in der  Musikbühne  aktiv.

In den 1990-er Jahren  hat  Sherif Merdani  engagierte er sich in der  Politik, in der  antikommunistischen Bewegung. Er  diente einige Jahre  als Diplomat in Italien.

Sherif Merdani hat eine reiches Repertoire und hat mit  einigen bekannten albanischen Komponisten zusammengearbeitet, wie Kastriot Gjini oder Agim Krajka, den er als Student kennengelernt hatte.

Sherif Merdani hat  an der Universität Tirana Geschichte und Geografie studiert. Er erinnert sich an die  Studentenzeit und erklärt, dass „wir damals  italienische und englische Lieder gesungen haben. Als Student habe ich auch den bekannten albanischen Komponisten, Agim Krajka kennengelernt, der mich beim  Singen einmal hörte und mich dazu einlud, in Radio Tirana zu kommen. Und seitdem war ich  immer in Radio Tirana und  habe an einigen nationalen Liederfestivals von Radio Tirana und dem albanischen Fernsehen teilgenommen. Sherif Merdani hat uns ein reiches Repertoire hinterlassen.

Hier einige seiner  schönsten Lieder

Die Ansichtskarte

Kommst Du in diesem Jahr zum Strand

Deine Hände

„Weil wir ‚Let it be‘ gesungen haben

Die Sinfonie der  Mutter

Untrennbare Freunde

Ein Treffen nach vielen Jahren

Heute um 7 Uhr

Die Nachbarin

 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter