Die Reaktion der Opposition nach der Veröffentlichung der Gerichtsurteile über die 23 festgenommenen Personen nach dem Protest in Kukës

Nach der Veröffentlichung der Gerichtsurteile reagierte der demokratische  Parteichef  Lulzim Basha umittelbar und sagte dass das Gericht Entscheidungen getroffen hat, welche vom dem Premierministern diktiert wurden. Er nützte die  Gelegenheit aus, um noch ein Mal an die Bürgerinnen und Bürger für ziviler Ungehorsam zu appellieren und  erklärte dass der Protest heute um 10 Uhr  mit der  Blockierung von einiger  Nationallen Strassenstrecken beginnt. Aus diesem Anlass  haben die  demokratischen Abgroedneten einen Antrag an das Parlament geschickt,  in dem sie die Durchführung der Plenarsitzung am nachmittag gefordert haben.

In seiner Erklärung fȕr die  Massmedien erklärte Herr Basha dass die Opposition neben den Bürgern sein wird. Ihrerseits erklärte der Vorsitzende der  sozialistsichen Integrationsbewegung Monika Kryemadhi unter anderem “Niemand kann über seine Leute und seinen Willen entscheiden. Die vereinigte Opposition wird es nicht länger zulassen. Oppositionshandlungen sind legitim und werden für das Volk verantwortlich sein. Heute ist das Wort der Politik vorbei, jetzt haben die Menschen das Wort “, betonte Frau Kryemadhi.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter