Veseli: Italien auf der Seite Kosovos auf seinem Weg zur euro-atlantischen Integration

Italien hat Kosovo auf seinem Weg zur euro-atlantischen Integration unterstützt und wird ihm auch weiterhin unterstützen, so sagte heute die italienische Senat-Präsidentin, Maria Elisabetta Alberti Casellati auf einem Treffen mit  dem kosovarischen Parlamentspräsidenten Kadri Veseli. Die  beiden Gesprächspartner haben über die politischen Entwicklungen im Kosovo, sowie über seine europäische Perspektive und die bilateralen Beziehungen konferiert.  Frau Casellati sagte, dass Italien den Kosovo nicht nur  im politischen und Sicherheitsbereich  unterstützen  wird  sondern   auch  noch  stärker  im  Wirtschaftsbereich. “Ich werde die Stimme Kosovos für die großen italienischen Unternehmen sein, um  in Kosovo zu investieren”, sagte sie.

Seinerseits  erklärte der Parlamentspräsident Kosovos, Kadri Veseli, dass der Kosovo die sehr guten Beziehungen mit Italien  schätzt, was, laut ihm,einen positiven Einfluss auf dem Weg Kosovos zur euro-atlantischen Integrationen gehabt haben. Ferner sagte Veseli, dass das Kosovo bereits alle Kriterien für die Visaliberalisierung erfüllt hat und sich an der Schwelle  der Erhaltung einer positiven EUEntscheidung dafür befindet und in Zusammenhang damit, sagte er, ist die Haltung Italiens in diesem Prozess, sehr wichtig . Die beiden Gesprächspartner  haben sich den Willen geäussert  die Beziehungen zwischen den beiden Parlamenten auf allen Ebenen der parlamentarischen Zusammenarbeit  weitere zu verstärken.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter