Treffen des Nationalen Sicherheitsrates

Auf dem heutigen Treffen  erörterte der Nationale Sicherheitsrat eine Reihe wichtiger Themen, darunter die Bekämpfung von organisierter Kriminalität, Terrorismus, illegaler Migration und Cyber-Verteidigung.

Das Treffen des Nationalen Sicherheitsrates wurde von dem Präsidenten der Republik  Ilir Meta geleitet, der die strategische Notwendigkeit der Bekämpfung von organisierter Kriminalität, Terrorismus und verstärkter Grenzkontrolle betonte.

Außerdem hat der Präsident den Strafverfolgungsbehörden seine volle Unterstützung zugesagt, um den kompromisslosen Kampf gegen den Drogenhandel und die organisierte Kriminalität zu vertiefen.

Der Ministerpräsident Edi Rama, present am Treffen, sprach über den Zustand der nationalen Sicherheit und die jährliche Sicherheitsrichtlinie der Republik Albanien für das Jahr 2018.

Andere Mitglieder des Nationalen Sicherheitsrats informierten über andere Fragen.