Auszeichnung der albanischen Violinistin Evis Gega – Dodi in Deutschland

Die Johannes Gutenberg – Universität Mainz hat die albanische Violinistin, Frau Evis Gega – Dodi mit dem höchsten Preis für Musikunterricht ausgezeichnet – so heißt es in einer  Information der deutschen Botschaft in Tirana.

Prof. Evis Gega – Dodi hat eine 8-jährige Tätigkeit in einigen Musikschulen  entfaltet, wie an der Johannes Gutenberg – Universität, im Musikkonservatorium „Peter Cornelius, in der größten Akademie der Kammermusik „Villa Musica, sowie in Musikausbildungskursen in Deutschland und Italien.

Frau Gega-Dodi ist nicht nur eine  begabte Musiklehrerin, sondern auch eine virtuose Violinistin – hat die deutsche Kritik geschrieben.

Die albanischen Musikschulen haben zahlreiche Talente gefördert und ausgebildet, die heute mit bekannten Orchestern in Europa spielen.