Auszeichnung der albanischen Violinistin Evis Gega – Dodi in Deutschland

Die Johannes Gutenberg – Universität Mainz hat die albanische Violinistin, Frau Evis Gega – Dodi mit dem höchsten Preis für Musikunterricht ausgezeichnet – so heißt es in einer  Information der deutschen Botschaft in Tirana.

Prof. Evis Gega – Dodi hat eine 8-jährige Tätigkeit in einigen Musikschulen  entfaltet, wie an der Johannes Gutenberg – Universität, im Musikkonservatorium „Peter Cornelius, in der größten Akademie der Kammermusik „Villa Musica, sowie in Musikausbildungskursen in Deutschland und Italien.

Frau Gega-Dodi ist nicht nur eine  begabte Musiklehrerin, sondern auch eine virtuose Violinistin – hat die deutsche Kritik geschrieben.

Die albanischen Musikschulen haben zahlreiche Talente gefördert und ausgebildet, die heute mit bekannten Orchestern in Europa spielen.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter