Die EU-Botschafterin in Tirana, Romana Vlahutin über die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen

Die EU-Botschafterin in Tirana, Frau Romana Vlahutin äußerte sich glücklich für den Beschluss des EU-Rates, der die mutigen Reformen Albaniens anerkannt hat und ein  klares Datum für  die weiteren Schritte und die Vorbereitungsarbeit gegeben hat.

Albanien hat drei  wichtige positive Dinge  gewonnen: die Anerkennung der  Empfehlungen und der ganzen Arbeit im Prozess der Reformen in Albanien, einen klaren Kalender für die  Regierungskonferenz und der  Rat für allgemeine Angelegenheiten bei der EU die Europäische Kommission  dazu beauftragt hat, die Vorbereitungsarbeit mit Albanien zu beginnen – erklärte Frau Vlahutin. Die Einzelheiten dieser Vorbereitungsarbeit werden sehr schnell  bekannt und Frau Vlahutin hat alle  Akteure dazu eingeladen, sich auf die  Vorbereitungsarbeit zu konzentrieren.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter