Der albanische Europa- und Außenminister, Ditmir Bushati, erklärte in Tirana, dass die Zeit ausreicht, uns auf die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen vorzubereiten

Der albanische Europa- und Außenminister, Ditmir Bushati, hat  an einem Rundtisch gemeinsam mit dem  deutschen Euroabgeordneten, Knut Fleckenstein und der  EU-Botschafterin in Tirana, Frau, Romana Vlahutin teilgenommen, auf dem über die Vorbereitung unseres Landes auf die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen mit der EU diskutiert wurde. Dieser Rundtisch wurde von der  Friedrich Ebert Stiftung Tirana organisiert.

Der albanische  Diplomatiechef, Bushati erklärte unter anderem, dass ein Jahr ausreicht, uns auf die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen vorzubereiten. Wir müssen in dieser Zeit unsere Reformen konsolidieren – erklärte Herr Bushati.

Auch die  EU-Botschafterin, Frau Vlahutin, betonte, dass  die Justizreform ein Erfolg ist, den  die EU anerkannt hat. Es ist nun die Zeit, die Reformen  zu vertiefen – so Frau Vlahutin.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter