Die EU-Botschafterin in Tirana, Romana Vlahutin: Kampf mit Toleranz Null gegen die Kriminalität

Die EU-Botschafterin in Tirana, Frau Romana Vlahutin erklärte auf der Konferenz der albanischen Staatspolizei zum Thema „Stärke des Gesetzes“, dass Albanien wichtige  Reformen durchgeführt hat und zu  einem Modell der mutigen Reformen und Vorbild  für die Region  wird. Nach der  Verabschiedung der Justizreform kommt ein wichtiger Schritt: die Anwendung der Gesetze. Die Festnahme einiger organisierten Verbrecher-Gruppen, der Kampf gegen Cannabis und die Beschlagnahme der  Immobilien der Verbrecher sind einige der erfolgreichen Operationen der albanischen Polizei. Die Frage wird heute nicht so gestellt, ob es organisierte Kriminalität gib oder nicht, sondern in wieweit die staatlichen Einrichtungen  in der Lage und fähig sind, die organisierte Kriminalität zu zerschlagen. Die Kriminalität muss mit  Tolleranz Null bekämpft werden, erklärte die  EU-Botschafterin in Tirana, Romana Vlahutin.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter