Neue Kläranlage in der touristischen Stadt Vlora

Der albanische Regierungschef, Edi Rama, besuchte die südwestalbanische touristische Stadt Vlora und hat unter anderem an der Einweihungszeremonie der neuen Kläranlage in Vlora teilgenommen. Die Umgestaltung der Umwelt und die Investitionen für die Behandlung von Abwasser werden diese wichtige touristische Region zu einem Spiegel der Sauberkeit und der Schönheit des Landes  machen – erklärte Herr Rama.

In den kommenden  2 – 3 Monaten  wird auch die Kläranlage in Orikum fertig sein. Parallel dazu werden wir für die Trinkwasserversorgung und die Abwasserkanalisationen investieren – erklärte Herr Rama.

 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter