Der albanische Innenminister, Fatmir Xhafaj, nimmt am Gipfel der Westbalkanstaaten in London teil

Der albanische Innenminister, Fatmir Xhafaj nimmt an dem  Gipfel der Westbalkanstaaten in London teil, wo er unter anderem erklärte, dass der Kampf gegen die organisierte Kriminalität eine wesentliche Priorität Albaniens ist. Die albanische Regierung arbeitet mit  unseren Nachbarländern und den EU-Partnern eng zusammen. Wir  vertiefen unsere Zusammenarbeit mit unseren  deutschen, britischen, österreichischen und italienischen Partnern, erklärte Herr Xhafaj, der dann über die Resultate der speziellen Task Force  gesprochen hat. Wir haben einige Verbrechergruppen mit einer hohen Gefährlichkeit festgenommen. Der albanische Innenminister Xhafaj wiederholte seinen Vorschlag über die Errichtung eines  Regionalen Zentrums der  Zusammenarbeit der Polizei. Die Stärkung der Sicherheit auf dem Balkan fordert ohne Zweifel und ohne Zögern die Fortsetzung  des EU-Integrationsprozesses, erklärte der albanische Innenminister, Fatmir Xhafaj in London.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter