Das albanische Exportvolumen ist in der ersten Jahreshälfte 2018 sichtbar gewachsen

Das albanische Institut für Statistiken, INSTAT, unterstreicht in einem Bericht, dass  das albanische Exportvolumen in der ersten Jahreshälfte 2018 gegenüber dem Vorjahr sichtbar gewachsen ist. Allein der Export albanischer Erze ist gegenüber  2017 um 34 Prozent gestiegen; der Export von Baustoffen ist um  28,6 Prozent gewachsen. Der Export albanischer Textilien und Schuhe ist gegenüber dem Vorjahr  um 40 Prozent gewachsen – so heißt es im Bericht  von INSTAT.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter