90 neue Schulen öffnen die Türen für die albanischen Schüler im September

Albanien bereitet sich auf das neue Schuljahr 2018-2019 vor und dafür werden  einige neue Schulen gebaut, während  die vorhandenen Schulen restauriert werden. Wie es in einer Information des Bildungsministeriums heißt, werden  im September 90 neue Schulen für die albanischen Schülerinnen und Schüler ihre Türen eröffnen. Das neue Schuljahr beginnt am 17. September.

Zum ersten Mal werden die Schüler der ersten bis zur vierten Klasse ihre Lehrbücher kostenlos erhalten – heißt es in  dieser Information des Bildungsministeriums. Daraus profitieren über 125 000 albanische Familien, die  bis vor einem Jahr die Lehrbücher ihrer Kinder selbst gekauft haben. Das Ministerium möchte diese Initiative  später auch  über andere Klassen erweitern

Kostenlose Lehrbücher erhalten auch die Kinder der Familien mit niedrigen Einnahmen, die Roma-Kinder, die Weisekinder, sowie die drittältesten Kinder einer Familie, wenn  ihre älteren Geschwister  in der Schule sind.