Der albanissche Europa- und Außenminister, Ditmir Bushati, appelliert an die Albaner in Mazedonien, das Referendum zu unterstützen

Der albanische Europa- und Außenminister, Ditmir Bushati,  traf sich während seines Besuches in Mazedonien mit dem  stellvertretenden mazedonischen Ministerpräsidenten Bujar Osmani, mit dem er auch über das Referendum über den neuen Namen Mazedoniens gesprochen hat. Die  Albaner  müssen das Referendum unterstützen, weil sie dadurch  die euroatlantischen Prozesse unterstützen – erklärte Herr Bushati.

Die beiden Regierungen in Tirana und  Skopje bereiten sich auf eine zweite gemeinsame Versammlung vor, die im Focus die regionale Entwicklung und die Bevölkerungsgemeinschaften im Grenzgebiet haben wird, wie Herr Bushati erklärte.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter