Die Europäische Kommission liefert 71 Mio. Euro für das IPARD-Programm in Albanien

Die Europäische Kommission wird 71 Mio. Euro für das IPARD-Programm liefern. Dies bekräftigte die DG AGRI – Mission, die am 24. bis zum 27. September 2018 Albanien besuchte. Wir haben in Albanien festgestellt, dass die  vorgelegten Bedingungen erfüllt worden sind und wir sind bereit,  die Finanzierung dieses Projektes zu realisieren. Das Projekt, das eine Co-Finanzierung mit der albanischen Regierung ist, zielt darauf  ab, albanische Bauern,  ihre landwirtschaftlichen Unternehmen, Agrobusiness-Initiativen zu unterstützen.

Albanien hat seit einigen Monaten ein Pilot-Projekt begonnen, 100 Dörfer  finanziell zu unterstützen, ihre Agrarwirtschaft, Agrotourismus und   das Business   von Bauernfamilien zu entwickeln.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter