Die “drei Musketiere” der albanischen Rock-Musik geben am 4. Oktober ein Konzert auf dem Amphitheater in Tirana

Drei der bekanntesten albanischen Liedermacher, Aleksander Gjoka, Redon Makashi und Elton Deda, die den Beinamen „Drei Musketiere“ haben werden heute im Amphitheater  auf dem großen Park von Tirana ein  neues Konzert geben.

Der Oberbürgermeister der Hauptstadt Tirana, Erjon Veliaj erklärte voller Begeisterung, dass die „drei Musketiere“ diesmal dort singen werden, wo sie alles begonnen haben. Die Riesen kehren ins Amphitheater zurück.

Die Geschichte der  albanischen Rock-Musik kann ohne die Stimme, den Stil und das Talent der drei berühmten Musiker der modernen Musik kaum  vorstellbar sein.