Albanien und die Bundesrepublik Deutschland verhandeln über die Anerkennung der albanischen Führerscheine

Albanien und die Bundesrepublik Deutschland  verhandeln seit einiger Zeit über die Anerkennung der albanischen Führerscheine. Dies bekräftigte der albanische Botschafter in Berlin, Aretur Kuko, der  sich mit dem Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Guido Beermann traf.

Deutschland ist ein wichtiger Partner für Albanien und  die Bundesregierung hat  einen  sichtbaren Beitrag  im EU-Integrationsprozess unseres Landes geleistet.

Im Bereich der  wirtschaftlichen Zusammenarbeit  ist  Deutschland mit mehr als 1 Mrd. Euro der größte Geber  für Albanien.