Die 60-jährige Geschichte der Kabaretttruppe der Stadt Shkodra in einem Dokumentarfilm von Arjan Çuliqi

Die nordwestalbanische Stadt Shkodra ist bekannt für ihre reiche  Kultur und den feinen  Humor. Die Kabaretttruppe der Stadt Shkodra mit einem  reichen Repertoire hat Aufführungen in ganz Albanien gegeben. Mit ihrer 60-jährigen Geschichte hat diese Kabaretttruppe  schöne Sketsche  für das  Publikum  gebracht, die auch heute unvergesslich sind. Zu den bekannten Humoristen dieser Truppe gehören Tano Banushi, Gezim Kruja, Zef Deta,  Zeliha Miloti, Adem Kastrati, Tinka Kurti, Prekë Lëkunda, Lec Ndreka, Pistol Soja und andere.

Eben diese reiche Geschichte hat Arjan Çuliqi zu einem Dokumentarfilm verewigt, der im Theater „Migjeni“ gezeigt wurde. Anwesend waren alte und junge Mitglieder dieser Kabaretttruppe und Kunstfreunde, die von der Bürgermeisterin Voltana Ademi begrüßt wurden.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter