Der albanische Minister für Tourismus und Umweltschutz ist zum Besuch in London

Der albanische Minister für Tourismus und Umweltschutz, Blendi Klosi, hält sich zu einem Besuch in London auf, wo er eine der wichtigsten Messen für touristische Zwecke aus der Nähe verfolgt. Herr Klosi traf sich mit  Vertretern  der Reiseagenturen und des Tourismus und erklärte, dass das  Interesse der Investoren und der Reiseagenturen, sowie der Journalisten sehr groß ist, angefangen bei „National Geographic“ und „Lonely Planet“ bis zu kleinen Reiseagenturen.  Für uns war dies eine ausgezeichnete  Möglichkeit, Albanien und sein touristisches Potential zu promovieren – erklärte der Minister Klosi.