Das Wetter in Albanien: wechselhaft, bedeckt mit lokalen Regenfällen

Auf dem albanischen Territorium herrscht wechselhaftes Wetter. Es ist  bedeckt und in einigen Nord- und mittelalbanischen Regionen kommt es  zu Regenfällen.

Am vergangenen Wochenende hat es in der südostalbanischen Region Dardha zum ersten Mal geschneit.

Dies hat dazu geführt, dass die Temperaturen weiterhin gesunken sind. Sie bewegen sich zwischen – 2 und 17 Grad Celsius

Die Mittagstemperatur betrug in der bedeckten Hauptstadt Tirana 16 Grad Celsius.