Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta, empfing den slowenischen Außenminister

Der albanische Staatspräsident, Ilir Meta, empfing den  stellvertretenden Ministerpräsidenten und Außenminister Sloweniens, Miro Cerar, der sich zu einem Besuch in Albanien aufhält.

Meta und Cerar haben über die weitere Stärkung der bilateralen Beziehungen gesprochen, die sie als  sehr gute Beziehungen bezeichnet haben. Die Verstärkung  dieser Besuche ist klarer Ausdruck des gemeinsamen Willens, unsere  bilateralen Beziehungen auf einen neuen höheren Stand zu bringen – erklärte Herr Meta.

Die beiden Gesprächspartner  haben  das Bedürfnis  hervorgehoben, dass die beiden Länder und alle Länder unserer Region im Geist des Brdo-Brijun-Prozesses und des Berliner Prozesses arbeiten sollen,  die Integrationsreformen  zu vertiefen, die regionale Zusammenarbeit auszubauen – erklärte der albanische Staatspräsident, Ilir Meta.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter