Feierlichkeiten zum 106. Jahrestag der nationalen Unabhängigkeit Albaniens

Albanien feiert heute den 106. Jahrestag der Proklamation der nationalen Unabhängigkeit. In Tirana und in anderen Städten des Landes werden bunte Veranstaltungen durchgeführt.

In der historischen Stadt Vlora, wo  Ismail Qemali am 28. November 1912 die Nationalflagge hisste und die nationale Unabhängigkeit ausrief, haben heute die Veranstaltungen mit dem Hießen der Nationalflagge auf dem Platz der Unabhängigkeit  begonnen. Daran haben der  Staatspräsident, Ilir Meta, der Parlamentspräsident, Gramoz Ruçi, der Regierungschef, Edi Rama, Minister, Abgeordneten, Kriegsvterane, Einwohner der Stadt Vlora, sowie Vertreter der Zivilgesellschaft und der Medien teilgenommen.

Aus diesem Anlass findet in Vlora ein feierliches Konzert unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters, Dritan Leli statt, bei dem einige der bekannten albanischen Sängerinnen und Sänger singen, wie Rovena Ibrahimi, Eranda Libohova, Silva Gunbardhi oder Orgesa Zaimi.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter