Der albanische Ministerpräsident mit Diplomaten: Die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen mit der EU ist unsere Herausforderung

Wir hoffen – so der Regierungschef auf dem Empfang mit den  in Tirana akkreditierten  Diplomaten, dass dieses Jahr gemeinsam mit der  Europa-Wahlen auch den Prozess der Eröffnung der Beitrittsverhandlungen unseres Landes mit der EU krönen wird. Es ist klar, dass die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen unsere Herausforderung ist. Wir  machen unsere  Hausaufgaben Nach wie vor. Denn  dieser ist ein Prozess, der kein Ende hat und wir sind uns dessen bewusst. Ich hoffe sehr , dass ihre EU-Länder eine große Inspirationsquellen  für uns sind und dass sie ein  Ansporn und eine  positive Energiequelle für uns  sind, damit wir die Beitrittsverhandlungen  beginnen und  weiter voranschreiten – erklärte der albanische Ministerpräsident, Edi Rama auf dem Treffen mit  den in Albanien akkreditierten  Diplomaten.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter