Der Generalsekretär und Fraktionschef der albanischen Sozialisten, Tauland Balla hat an dem Wahl-Parteitag der europäischen Sozialisten teilgenommen

Der Generalsekretär der Sozialistischen Partei Albaniens und zugleich Fraktionschef der Sozialisten im albanischen Parlament, Taulant Balla hat an dem Wahl-Parteitag der   europäischen  sozialistischen Parteien teilgenommen, wo er  mit den  hohen Vertretern der  sozialistischen Parteien zusammentraf und mit ihnen über  die politische Lage in unserem Land gesprochen hat.

Laut Balla haben die europäischen Sozialisten die Gewalt der  albanischen Opposition  bei dem Protest vor einer Woche in Tirana verurteilt. Die Gewaltakte der Opposition seien unannehmbar und nicht zu tolerieren.  In  der Demokratie wird die Macht durch freie Wahlen erreicht. Die Bedrohungen und das Boykott seien  keine Lösung, um an die Macht zu kommen – so meinten einige europäische Sozialisten.

Herr Balla erklärte, dass die albanischen Sozialisten, wie auch  ihre Schwesterparteien  den Vizepräsidenten der  Europäischen Kommission, Frans Timmermann als  Spitzenkandidat der europäischen Sozialisten bei der Europa-Wahl im Mai unterstützen

 

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter