Der albanische Ministerpräsident, Edi Rama, erklärte im südalbanischen Kreis Fieri, dass die Frauen im Regierungskabinett um 50 Prozent ausmachen

Der albanische  Ministerpräsident, Edi Rama, der einen zweitägigen Besuch im südalbanischen Kreis Fieri begonnen hat, traf sich am 8. März mit  Frauen und Mädchen der Stadt Fieri und gratulierte ihnen zum 8. März, der  in Fieri ein Fest- und Protesttag zugleich ist, wie Herr Rama erklärte.

Herr Rama sprach über die Rolle der  albanischen Frauen in der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und erklärte, dass  Albanien  einen Ehrenplatz in Europa  bezüglich der  Gleichberechtigung zwischen Frau und Mann einnimmt. Im Regierungskabinett machen die Frauen 50 Prozent  aller  Kabinettsmitglieder aus – erklärte  Herr Rama.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter