Albanien nimmt mit 53,3 Prozent der Frauen in der Regierung den vierten Platz unter 191 Ländern der Welt ein

Die UN-Agentur  hat eine Studienarbeit über die  Frauen in der Politik durchgeführt. In diesem Bericht wird hervorgehoben, dass Albanien unter 191 Ländern den 4. Platz belegt.

Albanien hat in einem  Regierungskabinett von 15 Ministern 8 Frauen oder um 53,3 Prozent – heißt es  im  Bericht der UN-Agentur für  Frauen (UN-Women).

Das albanische Parlament, die aus der Wahl vom 25. Juni 2017  entstanden ist, hat die größte Zahl der Frauen seit den letzten 27 Jahren. Im albanischen Parlament mit 140 Abgeordneten sind 41 Frauen und damit nimmt  Albanien mit 29,3 Prozent der Frauen im Parlament den 53. Platz in der Welt ein. In der öffentlichen Verwaltung haben die Frauen um 60 Prozent der  Posten inne – so heißt es  im Bericht der  UN-Agentur (UN-Women).