Appell des Erzbischofes, Angelo Massafra an die albanische Opposition, die Probleme mit Konsens zu lösen

Zwei Tage vor dem großen Protest der Opposition in Tirana hat der  Erzbischof, Angelo Massafra an die albanische Opposition appelliert, auf Gewaltakte zu verzichten und  mit der Hilfe der  internationalen Partner einen Konsens zu finden, um die vorhandenen Probleme zu überwinden.

Die albanische Opposition hat für den 16. März Bürgerinnen und Bürger aus  dem ganzen Land  zu einem großen Protest vor dem Regierungsgebäude in Tirana eingeladen.

Die Opposition hat  die Abgeordnetenmandate niedergelegt, das Parlament boykottiert und den Rücktritt des Ministerpräsidenten und neue Wahlen gefordert.