Die politischen Parteien in Albanien sollen für die Durchführung der Integrationsreformen zusammenarbeiten – so erklärte der EU-Erweiterungskommissar, Johannes Hahn

Der EU-Erweiterungskommissar, Johannes Hahn traf sich mit dem  EU-Botschafter in Tirana, Luigi Soreca  in Brüssel und  sprach mit ihm über die  politische Krise und die  Integrationsreformen  in Albanien.

Herr Hahn wiederholte erneut, dass die politischen Kräfte für die Stabilität und die Durchführung der Reformen  zusammenarbeiten sollen. Diese Wochen bis zum Sommer sind entscheidend, um eine positive Entscheidung des Europäischen Rates für die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen mit Albanien zu erhalten – erklärte Herr Hahn.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter