Albanien und Nordmazedonien unterzeichnen ein Abkommen über die Bildung der Kultur- und Informationszentren

Der beauftragte Europa- und Außenminister, Gent Cakaj, der sich zu einem  Besuch in den USA aufhält, traf sich am Rande des Ministertreffens der NATO mit  dem Außenminister von Nordmazedonien, Nikola Dimitrov, mit dem er über die gemeinsamen Anstrengungen für die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen mit der EU gesprochen hat. Die beiden Minister haben auch  über die  Verstärkung der kulturellen und wissenschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Ländern gesprochen.

Die beiden Diplomatiechefs haben am Ende dieses Treffens  das Abkommen zwischen den beiden Regierungen über die Kultur- und Informationszentren in den  beiden Ländern unterzeichnet. Albanien und Nordmazedonien engagieren sich die kulturellen Verbindungen zu  verstärken, die besten Werte im Bereich der Kunst und Wissenschaft zu promovieren – so heißt es in einer Information des  albanischen Europa- und Außenministeriums in Tirana.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter