Die albanische Studentin aus Prishtina, Ardiana Bushi, macht ein Praktikum im weltgrößten Forschungszentrum CERN

Die albanische Studentin aus Prishtina, Ardiana Bushi hat den Wettbewerb unter 1424 Kandidaten gewonnen,  ein Praktikum im weltgrößten Forschungszentrum der Atomphysik, CERN zu machen.  Diese Nachricht machte die albanische Ministerin für Schulbildung, Jugend und Sport, Besa Shahini bekannt, die unter anderem schreibt, dass  ein glänzender albanischer Kopf  ein Praktikum in CERN macht.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter