Die Opposition wird heute Abend einige Straßen für mehr als eine Stunde blockieren

Der Generalsekretär der  Demokratischen Oppositionspartei, Gazmend Bardhi erklärte für die Medien, dass die Demokratische Partei entschlossen ist,  falsche Wahlen in Albanien zu verhindern.

Die  vereinte Opposition hat  vor 2 Monaten die Abgeordnetenmandate niedergelegt und das Parlament boykottiert. Sie fordert durch Proteste den Rücktritt des Regierungchefs, Edi Rama, eine Übergangsregierung und  vorgezogene  Wahlen. Sie  wirft der sozialistischen Regierung und dem Parlament Wahlmanipulation vor.

Die Opposition wird heute um 18 Uhr 30 einige  Straßen in  Tirana und in einigen anderen Städten für mehr als eine Stunde blockieren.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter