Der beauftragte albanische Europa- und Außenminister, Gent Cakaj, traf sich mit dem Generalsekretär des Europarates

Der beauftragte albanische Europa- und Außenminister, Gent Cakaj, traf sich mit dem Generalsekretär des Europa-Rates, Thorbjorn Jagland, mit dem er über  den paneuropäischen Charakter dieser Organisation, die Überwindung der  institutionellen, politischen und finanziellen Probleme und den gemeinsamen Beitrag aller Mitgliedsländer gesprochen hat.

Der albanische Minister informierte den Generalsekretär des Europarates über die tiefen  und wichtigen Reformen, die in Albanien durchgeführt werden, um die demokratischen Institutionen zu festigen, den Rechtsstaat zu stärken, die Menschenrechte und Freiheiten zu schützen.

Herr Cakaj hat auch über  die Arbeit der albanischen Regierung gesprochen, um die Ziele und Prioritäten der  Außenpolitik zu erfüllen. Im Mittelpunkt steht  die Arbeit für die Eröffnung der Beitrittsverhandlungen mit der EU – erklärte Herr Cakaj.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter