Der beauftragte albanische Europa- und Außenminister, Gnt Cakaj, hat an den Feierlichkeiten zum 70. Gründungstag des Europarates teilgenommen

Der beauftragte albanische Europa- und Außenminister, Gent Cakaj, der an den Feierlichkeiten zum 70.Gründungstag des  Europa-Rates teilgenommen hat, erklärte, dass dieses Jubiläum auch ein Moment der Reflektion für die kommenden Herausforderungen ist. Albanien wird nach wie vor  die Werte dieser Organisation schützen und seinen aktiven Beitrag dafür leisten.  Albanien ist jedoch der Meinung, dass  die Aufnahme des Kosovo in den Europa-Rat diese Organisation bereichern wird. Das wäre zugleich ein Beitrag für die Bekräftigung der  Rechte und  Freiheiten – erklärte Herr Cakaj.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter