Die albanische Opposition wird am 2. Juni wieder protestieren

Der demokratische Oppositionschef, Lulzim Basha war auf einem Treffen mit Mitgliedern und Sympathisanten  seiner  Partei in Elbasan, wo er erneut  den Rücktritt des Ministerpräsidenten Edi Rama und eine Übergangsregierung gefordert hat. Die politische Lösung kommt nur  nach dem Rücktritt des Regierungschefs – erklärte Herr Basha, der  an die Mitglieder und Sympathisanten  der Opposition appellierte, am 2. Juni, um 19 Uhr wieder an einem großen Protest in Tirana teilzunehmen.

Die Opposition hat die Abgeordnetenmandate niedergelegt, das Parlament boykottiert und  sie versucht, ihre Forderungen nach dem Rücktritt des Ministerpräsidenten und der Abhaltung neuer Parlamentswahlen durch Proteste zu erfüllen, indem sie jeden Kontakt zum Dialog mit der Regierungsmehrheit abgebrochen hat.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter